free counters

Swerdlow

Swerdlow, USS Gearing Class
Swerdlow, USS Gearing Class


  Basistyp  Swerdlow class Pj68bis  
    Ferner referenziert in Landeslisten als: (SU): 68bis Sverdlov class, 68-A, 70-E, (Indonesien): 68 bis/Sverdlov class 
  Kithersteller  Wiking  
  Material  Fertigmodell Plastik  
  Herstellerland  SU  
  Betreiberland  SU Für die Klasse: SU Indonesien  
  Bauepoche  1 (Kindheit, 60/70er)   
  Themen  Kreuzer  (Schiff:) Navies: Zur Liste aller Schiffsklassen der Länder
  Betriebsaera  Afterwar  
  Scale  1/1250  
  TextDE  Wiking S15
Die Swerdlow-Klasse war die letzte Klasse an Kreuzern mit reiner Artilleriebewaffnung. Das Typschiff Swerdlow wurde am 15. Oktober 1949 bei der Werft 189 in Leningrad auf Kiel gelegt. Sie lief am 5. Juli 1950 vom Stapel und wurde nach Abschluss der Ausbauten zwei Jahre später fertig. Vom 31. August 1952 an leistete sie ihren Dienst in der Schwarzmeerflotte. Im Juni 1953 nahm das Schiff anlässlich der Krönungsfeierlichkeiten für Elisabeth II. an der von Großbritannien veranstalteten Flottenparade von Kriegsschiffen mehrerer Nationen teil. Die Swerdlow wurde 1989 abgewrackt. 
  BaseVehicle  Schiff  
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: Admiral Senyavin Pr.68-U2, 1972
Admiral Senyavin Pr.68-U2, 1972 
Modell: Sverdlov
Sverdlov  Die Swerdlow-Klasse war die letzte Klasse an Kreuzern mit reiner Artilleriebewaffnung. Das Typschiff Swerdlow wurde am 15. Oktober 1949 bei der Werft 189 in Leningrad auf Kiel gelegt. Sie lief am 5. Juli 1950 vom Stapel und wurde nach Abschluss der Ausbauten zwei Jahre später fertig. Vom 31. August 1952 an leistete sie ihren Dienst in der Schw...

Vergleichbares in dieser Kategorie




Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur
Info von Wikipedia wird meist nicht explizit aufgelistet.