Sprache / Language

Loading...

Kamchatka 1905 1/700

Kamchatka 1905, Koreya 1905

Kamchatka 1905, Koreya 1905


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  Kamchatka 1905 
  Kithersteller  Fairy Kikaku  
  Material  Resin  
  Herstellerland  SU  
  Betreiberland  SU  
  Gebaut  29.5.2017   
  Themen  Schiff Pre1914  (Schiff:) http://www.navypedia.org
(Schiff:) Navies
  Scale  1/700  
  TextDE  Russisches bewaffnetes Werkstattschiff. Der vordere Schornstein dient der Dampfmaschine für die Werkstatt. Versenkt in der Schlacht von Tsushima. Auf dem Weg dorthin verursachte der betrunkene Kapitän der Kamchatka den Dogger Bank Zwischenfall, bei dem die russische Flotte ein paar englische Fischerboote für japanische Torpedoboote hielt.(928)

Bau 1895/1903 St.Petersburg als Kohletransporter und zur Anlandung von Truppen. 7207ts, 120,3m, 6x4,7cm SK. 1904 Umbau zu Werkstattschiff. Installation 2. Schornstein für Werkstattkessel. 27.5.1905 bei Tsushima versenkt durch japanische Panzerkreuzer der II.Division
Zeichnung und Daten siehe Bernhard Gromm: Die russischen Kriegsschiffe 1856-1917, Band VII: ..Werkstattschiffe.., Seite 69-70, Wiesbaden 1998 
  BaseVehicle  Schiff  
  Enthalten in Baltic Fleet Kamchatka 1905

Vergleichbares in dieser Kategorie

Kamchatka 1905
Kamchatka 1905


Kamchatka 1905, Koreya 1905, Svir 1905
Kamchatka 1905, Koreya 1905, Svir 1905


Kamchatka 1905, Koreya 1905, Svir 1905
Kamchatka 1905, Koreya 1905, Svir 1905


Kamchatka 1905
Kamchatka 1905


Kamchatka 1905
Kamchatka 1905


Kamchatka 1905
Kamchatka 1905


Kamchatka 1905
Kamchatka 1905


Kamchatka 1905
Kamchatka 1905


Baltic Fleet Kamchatka 1905
benutzt: Box Art Kamchatka 1905, Baltic Fleet Kamchatka 1905


Einzelnachweise

Referenzen(928) http://www.wrecksite.eu/wreck.aspx?148872


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur