Sprache / Language

Loading...

Hiei arm. corvette 1878 1/700

Hiei arm. corvette 1878

Hiei arm. corvette 1878


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.

  Basistyp  eval IS(Betreiberland,Japan) Kongo armoured corvette eval IS(Betreiberland,GB) Amethyst 1871 class Emerald class eval IS(Betreiberland,Deutsch) SMS Augusta  
  Kithersteller  Oceanmoon  
  Material  Resin  
  Herstellerland  GB  
  Betreiberland  Japan Für die Klasse: GB Deutsch  
  Gebaut  13.12.2019   
  Themen  Kreuzer Segelschiff  (Schiff:) http://www.naval-history.net/index.htm , http://www.naval-history.net/WW1NavyBritishShips-Dittmar3WarshipsA.htm
(Schiff:) Navies
  Betriebsaera  Pre1914 Jahr(1875,1878-1912)  
  Scale  1/700  
  TextDE  Die Kongo-Klasse bestand aus den gepanzerten Korvetten Kongo und Hiei, die 1870 von britischen Werften für die kaiserliche japanische Marine (IJN) gebaut wurden. Hiei hatte etwas Ähnlichkeit mit der preußischen Korvette SMS Augusta. Insbesondere waren die englischen Amethyst- und Emerald-Klassen fast baugleich, jedoch ungepanzert und mit anderer Bewaffnung. Sie wurden 1887 zu Ausbildungsschiffen und unternahmen Ausbildungskreuzfahrten in das Mittelmeer und den Pazifischen Ozean. Die Schiffe kehrten während des Ersten Chinesisch-Japanischen Krieges von 1894 bis 1895 in den aktiven Dienst zurück, nahmen an der Schlacht von Yalu teil sowie in der Schlacht von Weihaiwei. Anschliessend nahmen sie ihre Ausbildungsrolle wieder auf. Im Russisch-Japanischen Krieg von 1904-1905 spielten sie nur noch eine untergeordnete Rolle. Sie wurden 1906 als Vermessungsschiffe eingestuft und schliesslich 1910/1912 zum Verschrotten verkauft.

Der Resin-Bausatz der Hiei in 1/700 stammt von Oceanmoon. Er besteht aus wenigen Teilen und erlaubt sehr viel eigene Arbeit. Die Teile sind teils grob gegossen und erfordern viel Schleifarbeit, Geschützpforten sind aufzufräsen - teils wieder sehr schön detailliert. So zum Beispiel die Laufschienen der Kanonen au dem Deck. Dem Bau ging eine intensive Recherche voraus, um Platzierung und Details zu klären. Sehr hilfreich waren einige Bilder von Modellen der Hiei und Kongo im Istanbul Naval Museum. Relings, Boote, Davids, Riemen etc. stammen aus Zurüst- und Ätzteilsätzen. Die Takelage ist aus Metall- und Plastikstangen.

Siehe auch Aufsatz auf Modellmarine mit Einleitung von Lars Scharff 
  BaseVehicle  Schiff  
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. zu Emerald class ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: HMS Emerald
HMS Emerald 
Modell: HMS Enterprise
HMS Enterprise 
Aufgeführt in First Sino-Jap. War, Battle of Weihawei, 20.1.-12.2.1895

Vergleichbares in dieser Kategorie

Hiei arm. corvette 1878
Hiei arm. corvette 1878


Hiei arm. corvette 1878
Hiei arm. corvette 1878


Hiei arm. corvette 1878
Hiei arm. corvette 1878


Hiei arm. corvette 1878
Hiei arm. corvette 1878


Hiei arm. corvette 1878
Hiei arm. corvette 1878


Hiei arm. corvette 1878
Hiei arm. corvette 1878


Fuso 1894, Hiei arm. corvette 1878
Hiei arm. corvette 1878, Fuso 1894


Hiei arm. corvette 1878
Box Art Hiei arm. corvette 1878





Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur