Sprache / Language

Loading...

Reggiane Re2003 1.Prototyp

Reggiane Re2003 1.Prototyp

Re2003 1.Prototyp


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  Re2003 1.Prototyp 
  Basistyp  Re2000  
  Modellhersteller  Special Hobby  
  Material  Plastik Resin  
  Hersteller  Reggiane  
  Herstellerland  Italien  
  Betreiberland  Italien  
  Gebaut  8.1.2012   
  Themen  Jäger Aufklärer Wk2  (Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
(Aufklärer:) Aufklärungsflugzeug
  Scale  1/72  
  TextDE  Die Reggiane Re.2003 war eine zweisitzige Auslegung der Re.2000. Für den ersten gebauten Prototypen wurde eine Maschine aus einem ursprünglich für Ungarn und Schweden vorgesehen Baulos verwendet. Diese wurde verlängert, um Platz für einen Beobachter zu erhalten, der hinter dem Piloten unter der länger gezogenen Klarsichtkanzel saß. Erstflug war je nach Quelle am 29.Juni 1941. Eine zweite Maschine wurde aus einer Re.2002 umgebaut. Deren Erstflug war am 13.Oktober 1942. Es wurden 200 Stück bestellt, welche aber noch 1942 wieder storniert wurden.
Die Kraftstoffkapazität war 674 Liter. Für die bewaffnete Aufklärung sollte auch die Fähigkeit zum Erdangriff vorgesehen werden. Hierzu waren Bombenaufhängungen vorgesehen.(288).
Baubericht im FF
Siehe auch Index 760 (Re2003).
Gute Geschichte zu den Reggiane-Jägern in aerostoria.blogspot.com 
  BaseVehicle  Flugzeug  

Vergleichbares in dieser Kategorie

Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Reggiane Re2003 1.Prototyp
Re2003 1.Prototyp


Einzelnachweise

Referenzen(288) Wikipedia Re.2003, Autor J.Klüser


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur