Sprache / Language
English Deutsch
Loading...

Kategorie Themen Jäger

(Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
Themenstruktur graphisch anzeigen
Übergeordnete Kategorie: Flugzeug
Untergeordnete Kategorie: Leichtjäger Nachtjäger Jabo

For changes on the filters your browser needs to enable javascript



1415 Einträge gefunden

A6M-2N Rufe Type 2   Basistyp: Zero , Modellhersteller: Jo-Han , Hersteller: Nakajima Mitsubishi , Herstellerland: Japan , Betreiberland: Japan , Kennung: O-105, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Seeflugzeug Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Nakajima baute einige Mitsubishi Zero zu Schwimmerflugzeugen um. Sie wurden z. B. in Guadalcanal bei der Invasion der Amerikaner verwendet. Die Franzosen kauften einige Flugzeuge um sie gegen die Rebellen in Indochina einzusetzen., BaseVehicle: Flugzeug
A6M-2N Rufe Type 2  According to the article 23 of old copyright law of Japan and article 2 of supplemental provision of copyright law of Japan, photographs taken prior to 1946 or published prior to 31 Dec 1956 are now in the public domain. 

A6M3 Type 22 Surrendered Zero Modellhersteller: Hasegawa , Hersteller: Mitsubishi , Herstellerland: Japan , Betreiberland: Neuseeland , Gebaut: 20.08.2011 , Themen: Trägerflugzeug Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Im September 1945 erfuhr die RNZAF von einer intakten Zero auf Kara Airstrip in Süd-Bougainville. Sie wollte diese als Kriegsbeute, dazu sollte die Maschine von einem jap. Piloten nach Rabaul geflogen werden. Dies wurde durch die Beutekommission wegen der Furcht vor einer Kamikaze-Aktion verboten. Daraufhin holte Wing Cdr. Bill Kofoed die Maschine selbst. Im Oktober wurde sie dann nach Auckland verschifft und erhielt die RNZAF serial NZ6000. Die Maschine flog zuletzt im Dezember 1945, das I..., BaseVehicle: Flugzeug
Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero  Mitsubishi A6M3 Type 22 Surrendered Zero 

Albatros W.4 (late)  Basistyp: Albatros D.I-V , Modellhersteller: Roden , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Türkei , Kennung: 1486, Gebaut: 10.7.2012 , Themen: Jäger WkI Seeflugzeug , Scale: 1/72 , TextDE: Die auf der D.II basierende aber leicht vergrößerte und mit einem neuen Flügel und Leitwerk versehene W.4 wurde als See-Aufklärer und -Jäger entwickelt. Die ersten Auslieferungen erfolgten ab September 1916. Anfangs hatten sie seitliche Kühler und einen durchsichtigen Flügel über dem Piloten, dessen Material aber schnell spröde wurde und riß. Ab dem 6.Fertigungslos erhielten die unteren Flügel auch Querruder. Es wurden insgesamt 8 Lose mit..., BaseVehicle: Flugzeug
Albatros W.4 (late)  Albatros W.4 (late)  Albatros W.4 (late)  Albatros W.4 (late)  Albatros W.4 (late)  Albatros W.4 (late)  Albatros W.4 (late)  Albatros W.4 (late) 

Alpha Jet            Modellhersteller: Heller , Hersteller: Dassault Dornier , Herstellerland: Deutsch Frankreich , Betreiberland: Deutsch Frankreich , Bauepoche: 2 (80er) , Themen: Sonderbemalung Trainer Jabo Afterwar , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Alpha Jet  Alpha Jet  Alpha Jet  Alpha Jet 

Ar68F                Modellhersteller: CMK , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: weisse 10, Bauepoche: 2 (80er) , Themen: Jäger Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Arado Ar 68 wurde nahezu parallel zur Heinkel He 51 als Nachfolger der Arado Ar 65 entwickelt, um die 1935 enttarnte junge Luftwaffe schnell mit größeren Stückzahlen ausrüsten zu können. Bei ihrem Jungfernflug im Jahr 1934 zeigte sie hervorragende Steuerbarkeit und Leistungen, obwohl Arado Probleme mit der Zuverlässigkeit und der Leistung des Motors BMW VId hatte.
Ar 68 F-1: Serienmodell. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten des Jumo 210 wurde im Frühjah..., BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar68F  Arado Ar68F  Arado Ar68F 

Ar 76 A-0            Modellhersteller: RS Models , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: CA+FV, Gebaut: 15.11.2012 , Themen: Jäger Trainer Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Arado Ar 76 wurde nach einer Ausschreibung des C-Amts von 1934 für einen leichten Heimatschutzjäger, der auch als Jagdtrainer dienen sollte, entwickelt. (117)Der Prototyp wurde von einem Kestrel VI angetrieben.(131). ..., BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0, Focke-Wulf Fw56  Arado Ar 76 A-0, Arado Ar96B-5  Arado Ar 76 A-0, Focke-Wulf Fw56, Henschel Hs 121  Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0  Arado Ar 76 A-0, Heinkel He74B, Henschel Hs 121 

Ar80                 Modellhersteller: Huma , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: D-ILOH, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Flugzeugprojekt Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Wettbewerber der Bf109V-1: Die Ar 80 wurde auf die Ausschreibung 1933 für einen einsitzigen Eindecker aus Metall entwickelt. Als Antrieb war der Jumo210 geplant, der jedoch nicht verfügbar war. Die Ar 80 V1 hatte ihren Erstflug im Frühjahr 1935 mit einem Rolls-Royce Kestrel VI, stürzte jedoch kurz darauf ab. Bei den Flügen zeigte sich bereist eine Vielzahl von Problemen mit dem Fahrwerk, sowie ein zu hohes Gewicht. Sehr schnell wurde die V..., BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar 80, Focke-Wulf Fw 159, Messerschmitt Bf 109 als Wettbewerber  Arado Ar80  Arado Ar 80, Focke-Wulf Fw 159, Messerschmitt Bf 109 als Wettbewerber  Arado Ar 80, Focke-Wulf Fw 159, Messerschmitt Bf 109 als Wettbewerber  Arado Ar 80, Focke-Wulf Fw 159, Messerschmitt Bf 109 als Wettbewerber. Tatsächlich trat nicht die V-1, sondern die V-2 an. 

Ar196A               Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Bordflugzeug U-Jäger Aufklärer Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Siehe Index 45 (Ar196A), BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar196A 

Ar196A               Modellhersteller: Heller , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: 7R+EK, Gebaut: 20.07.2011 , Themen: Bordflugzeug U-Jäger Aufklärer Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Arado Ar 196 war das Standard-Bordflugzeug der deutschen Marine im Zweiten Weltkrieg. Ausgelegt als einmotoriger Tiefdecker mit zwei Schwimmern, wurde es meist per Flugzeugkatapult zu seinen Einsätzen als Aufklärungsflugzeug und U-Boot-Jäger gestartet - von Küstenbasen aus diente es als Küstenüberwachungsflugzeug.
Entwickelt wurde das Flugzeug seit 1937 als Nachfolgemodell der Heinkel He 60 und in Konkurrenz zur Focke-Wulf Fw 62.
Die unterschiedlichen Mod..., BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar196A  Arado Ar196A  Arado Ar196A  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Flak38 2cm, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Heinkel He60  Arado Ar196A, Flak 3,7 cm C/35 M42  Arado Ar196A  Arado Ar196A  Arado Ar196A 

Ar196A               Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 11.3.2015 , Themen: Bordflugzeug U-Jäger Aufklärer Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Siehe Index 45 (Ar196A), BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar196A  Arado Ar 196 V3 

Ar 196 V3            Basistyp: Ar196 , Modellhersteller: Bird Models , Material: Resin , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: D-ILRE, Gebaut: 11.3.2015 , Themen: Bordflugzeug U-Jäger Aufklärer Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Video: http://www.youtube.com/watch?v=Vnhze7UiGbU
Ar 196 mit Zentralschwimmer waren:
Ar 196V3, WNr 2591; Kennz. D-ILRE, TJ+HF
Zentralschwimmer; 9/37 Erstflug; Est Travemünde, 1.12.37 erster Flugnachweis, FF Conrad, Eigenschaftserprobung; 19.2.38 erster Katapultstart; Arado, 4/38-5/38 Einbau längerer Schwimmer; 9.6.38 an ESt Travemünde; Einsatzversuche auf Kreuzer "Leipzig"; Einsatz bei E2; 4.10.39 n..., BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar 196 V3  Arado Ar196A 

Ar197 V3             Basistyp: Ar68 , Modellhersteller: Airmodel , Material: Vacu , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: GA+NO, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Trägerflugzeug Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Modell: Erprob.stelle der Luftwaffe Travemünde 1938-1940
Entwickelt wurde das Flugzeug 1937 für den im Bau befindlichen deutschen Flugzeugträger Graf Zeppelin auf der Grundlage der Arado Ar 68H, dem ersten Modell von Arado mit geschlossenem Cockpit. Deren Zelle wurde lediglich für Trägerlandungen optimiert sowie das Fahrwerk absprengbar gestaltet, um Wasserlandungen zu erleichtern. Zusätzlich wurde ein Landehaken und Katapultbeschläge angebracht.
Als Antr..., BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar197 V3  Arado Ar197 V3 

Ar234P-5             Modellhersteller: Dragon , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: BeginnJetzeitalter Nachtjäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Von der Ausführung C waren C-3N und C-7 als Nachtjäger konzipiert. Aus diesen Maschinen sollte die Ar 234 P als Serien-Nachtjäger hervorgehen. Sie war mit verschiedenen Waffengondeln unter dem Rumpf geplant (Mg151 und/oder Mk108). Der ungewöhnliche Bug beherbergte ein Berlin-Radar.
Das folgende Bild ist direkt eingezogen von Flugzeugforum..., BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar234P-5  Arado Ar234P-5, Messerschmitt Me P1099  Arado Ar234P-5 

Ar240A-02            Modellhersteller: Revell , Hersteller: Arado , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: T5+YP, Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Aufklärer Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Arado Ar240A-02 

AUT.18               Modellhersteller: Broplan , Material: Vacu , Hersteller: Aeronautica Umbra , Herstellerland: Italien , Betreiberland: Italien , Kennung: AU, MM363, Gebaut: 24.3.2012 , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Ab 1936 suchte die italienische Luftwaffe Regia Aeronautica einen Nachfolger für die veraltete Fiat CR.32 und Trojani nahm mit seinem Prototyp AUT 18 an dieser Ausschreibung teil. Wettbewerber waren die Macchi MC.200, Reggiane Re.2000, Caproni-Vizola F.5,Meridionali Ro 51 und Fiat G.50.
AUT steht hierbei für Aeronautica Umbra Trojani, Trojani war der Konstrukteur, die 18 steht für die Flügelfläche von 18qm(608). Die A..., BaseVehicle: Flugzeug
Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18  Aeronautica Umbra AUT.18 

Avia B35.1 Prototyp späte Ausführung Modellhersteller: KP , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Tschechei , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Vojenský Letecký Ústav Studijní (Militärische Luftfahrt-Forschungsanstalt)
Die B35 war ein tschechoslowakischer Jägerprototyp. Das Modell stellt den ersten Prototyp B.35.1 dar (Erstflug 28.9.38), der bereits am 22.11.38 abstürzte. Die B.35.3 wurde unter Hoheit der Wehrmacht fertiggestellt. Ein Serienbau erfolgte erst mit der Weiterentwicklung B.135., BaseVehicle: Flugzeug
Avia B35.1 Prototyp späte Ausführung  Avia B35.1 Prototyp späte Ausführung  Avia B35.1 Prototyp späte Ausführung 

Avia B534 IV         Modellhersteller: KP , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Tschechei , Kennung: S-12, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: slowak.Volksaufstand 1944, BaseVehicle: Flugzeug
Avia B534 IV  Avia B534 IV  Avia B534 IV  Avia B534 IV 

Avia BH3             Modellhersteller: KP , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Tschechei , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Jäger Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die Avia BH-3 war ein tschechoslowakisches Jagdflugzeug aus dem Jahr 1921. Ungewöhnlich für ihre Zeit ist die Auslegung als Eindecker., BaseVehicle: Flugzeug
Avia BH3  Avia BH3  Avia BH3 

Avia S199            Basistyp: Me109 , Modellhersteller: KP , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Tschechei , Kennung: IF-01, Bauepoche: 2 (80er) , Themen: Jäger Wk2 Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Nach dem Zweiten Weltkrieg stellte sich die Frage nach einem Jagdflugzeug, mit dem die neu entstandenen tschechoslowakischen Luftstreitkräfte schnellstens ausgerüstet werden konnten. Man entschied sich schließlich dafür, Partien von Zellen der Bf 109 G, die aus der Kriegsproduktion im Objekt Diana auf CSR-Gebiet zurückgeblieben waren, zu verwenden. Im Werk Avia wurde eine kleine Serie unter Nutzung von Teilen der Bf 109 G-10 unter der Bezeichnung C.10 fertiggestellt. Im..., BaseVehicle: Flugzeug
Avia S199  Avia S199  Avia S199  Avia S199  Avia S199  Avia S199  Avia S199  Avia S199  Avia S199  Avia S199  Avia S199 

Avia S199 Shakin     Basistyp: Me109 , Modellhersteller: KP , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Israel , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Jabo Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Zur Geschichte siehe Avia S.199., BaseVehicle: Flugzeug
Avia S199 Shakin  Avia S199 Shakin  Avia S199 Shakin 

Ba349 Natter         Modellhersteller: Scratch , Material: Scratch , Hersteller: Bachem , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: BeginnJetzeitalter Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Dieses Modell der Bachem Natter entstand als Jugendlicher komplett scratch. Das meiste wurde aus Holz geschnitzt. Der Startturm ist komplett Phantasie, da mir damals noch keine Bilder z.Vfg. standen., BaseVehicle: Flugzeug
Bachem Ba349 Natter  Bachem Ba349 Natter  Bachem Ba349 Natter 

BAC Lightning        Modellhersteller: Airfix , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Jäger Afterwar , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
BAC Lightning 

BMW Flügelrad I V-1 Modellhersteller: Planet , Material: Resin , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Luft46 Hubschrauber Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
BMW Flügelrad I V-1  BMW Flügelrad I V-1  BMW Flügelrad I V-1  BMW Flügelrad I V-1  BMW Flügelrad I V-1 

Boeing P-12 E        Modellhersteller: Matchbox , Herstellerland: USA , Betreiberland: USA , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Jäger Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Am 25.6.1928 hatte das Boeing Model 83 Erstflug. Boeing hoffte damit sowohl die PW-9 des USAAC als auch die F2B und F3B der Navy ersetzen zu können. Armee und Navy interessierten sich schnell für den Typ und bestellten.Die erfolgreichste Variante bei der Armee war die P-12E. Die Armee- und Navy-Varianten waren sich sehr ähnlich, wesentlicher Unterschied war das Fahrwerk.(529)(530)..., BaseVehicle: Flugzeug
Boeing P-12 E 

Boomerang CA13       Modellhersteller: Airfix , Hersteller: CAC , Herstellerland: Australien , Betreiberland: Australien , Bauepoche: 2 (80er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: 1943 4.sqn RAAF New Guinea, BaseVehicle: Flugzeug
CAC Boomerang CA13  CAC Boomerang CA13  CAC Boomerang CA13  CAC Boomerang CA13  CAC Boomerang CA13  CAC Boomerang CA13 

Boulton Paul Defiant Modellhersteller: Airfix , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB , Kennung: JT-T, Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Nachtjäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: 256.Sqn, BaseVehicle: Flugzeug
Boulton Paul Defiant  Boulton Paul Defiant  Boulton Paul Defiant  Boulton Paul Defiant 

Buffalo F2A-2        Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Brewster , Herstellerland: USA , Betreiberland: USA , Kennung: 2-F-7, Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Trägerflugzeug Jäger Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: VF-2 USS Lexington 1941, BaseVehicle: Flugzeug
Brewster Buffalo F2A-2  Brewster Buffalo F2A-2  Brewster Buffalo F2A-2  Brewster Buffalo F2A-2  Brewster Buffalo F2A-2 

Bv40                 Modellhersteller: Warlord , Hersteller: Blohm & Voss , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 2 (80er) , Themen: Leichtjäger Segler Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Blohm & Voss BV 40 war einer der vielen Versuche der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg die amerikanischen Bomberströme über Deutschland zu bekämpfen.
Das Segelflugzeug war klein, stark gepanzert und mit zwei 30-mm-Kanonen ausgerüstet; das Fahrwerk wurde nach dem Start abgeworfen und gelandet wurde auf einer Kufe. Es war sehr simpel aufgebaut; es sollten möglichst wenige kriegswichtige Werkstoffe verbraucht werden. Der Zusammenbau war von angelernten Arbeite..., BaseVehicle: Flugzeug
Blohm & Voss Bv40, Focke-Wulf Fw190 D-9 Michalski  Blohm & Voss Bv40  Blohm & Voss Bv40  Blohm & Voss Bv40, Focke-Wulf Fw190 D-9 Michalski  Blohm & Voss Bv40 

Bv155 V2 (B-02)      Basistyp: Me109 , Modellhersteller: Airmodel , Material: Vacu , Hersteller: Blohm & Voss , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 2 (80er) , Themen: Experimentalflugzeug Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Airmodel Nr. 28, BaseVehicle: Flugzeug
Blohm & Voss Bv155 V2 (B-02)  Blohm & Voss Bv155 V2 (B-02)  Blohm & Voss Bv155 V2 (B-02)  Blohm & Voss Bv155 V2 (B-02)  Blohm & Voss Bv155 V2 (B-02)  Blohm & Voss Bv155 V2 (B-02) 

Bv P208              Modellhersteller: Planet , Material: Resin , Hersteller: Blohm & Voss , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Luft46 Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Blohm & Voss P 208 war eine Studie eines einsitzigen deutschen propellergetriebenen Jagdflugzeugs aus dem Jahr 1944.Die Entwicklung des Flugzeugs begann 1944, zu einem Zeitpunkt, als eigentlich schon das Zeitalter der Strahlflugzeuge angebrochen war. Da Strahltriebwerke jedoch noch nicht die erforderliche Leistung erbrachten, entschied man sich bei Blohm & Voss doch noch einen Jäger mit Kolbenmotor zu entwerfen. Das Projekt wurde dabei so ausgelegt, dass es ohne weiteres auf Strahlantri..., BaseVehicle: Flugzeug
Blohm & Voss Bv P208  Blohm & Voss Bv P208  Blohm & Voss Bv P208  Blohm & Voss Bv P208  Blohm & Voss Bv P208  Blohm & Voss Bv P208  Blohm & Voss Bv P208 

Bv P211              Modellhersteller: Special Hobby , Hersteller: Blohm & Voss , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Luft46 Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Blohm & Voss Bv P211  Blohm & Voss Bv P211  Blohm & Voss Bv P211 

Bv P212.03           Modellhersteller: Huma , Hersteller: Blohm & Voss , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Luft46 Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Blohm & Voss Bv P212.03  Blohm & Voss Bv P212.03  Blohm & Voss Bv P212.03 

Bv P215.02           Modellhersteller: Huma , Hersteller: Blohm & Voss , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Luft46 Nachtjäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Blohm & Voss Bv P215.02  Blohm & Voss Bv P215.02  Blohm & Voss Bv P215.02  Blohm & Voss Bv P215.02  Blohm & Voss Bv P215.02  Blohm & Voss Bv P215.02 

Caproni Vizzola F.4  Basistyp: CaproniVizzola , Modellhersteller: DUJIN , Material: Resin , Herstellerland: Italien , Betreiberland: Italien , Gebaut: 13.3.11 , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Das Team um F.Fabrizi begann 1937 mit den Arbeiten zu einem Jagdeinsitzer in Gemischtbauweise, der F.4. Das F stand hierbei für Fabrizi.
Die hölzernen, zweiholmigen Tragflächen waren mit Sperrholz, das auch Kräfte aus der Tragflächenbelastung aufnehmen konnte, beplankt. Der Rumpf bestand aus einem Stahlrohrgerüst mit aufgenieteten Duralblechen. Es wurden zwei Versionen vorgeschlagen, die F.4 mit einem flüssigkeitsgekühlten 12-Zylinder-Motor Isotta-Frasc..., BaseVehicle: Flugzeug
Caproni Vizzola F.4  Caproni Vizzola F.4  Caproni Vizzola F.4  Caproni Vizzola F.4  Caproni Vizzola F.4  Caproni Vizzola F.4 

Caproni Vizzola F.6Z Basistyp: CaproniVizzola , Modellhersteller: DUJIN , Material: Resin , Herstellerland: Italien , Betreiberland: Italien , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die eher nur wenigen bekannten Entwürfe von F.Fabrizi Caproni-Vizzola F.4 bis F.6 standen im Wettbewerb zu Fiat G.50, MC.200 und weiteren. Für den geplanten 24-Zylinder-Motor Isotta-Fraschini RC25/60 Zeta wurde eine Variante der F.6 vorgesehen, die F.6Z (Z=Zeta). Der Motor, der erst im August 1943 zur Verfügung stand, leistete statt der errechneten 1500 PS aber nur 1200 PS. Aus diesem Grund und wegen des Waffenstillstands wurde die Entwicklung nicht fortgesetzt. Als Bewaffnung war..., BaseVehicle: Flugzeug
Caproni Vizzola F.6Z  Caproni Vizzola F.6Z  Caproni Vizzola F.6Z  Caproni Vizzola F.6Z  Caproni Vizzola F.6Z  Caproni Vizzola F.6Z  Caproni Vizzola F.6Z  Caproni Vizzola F.6Z 

Caudron Renault 714 C1 Basistyp: CR714 , Modellhersteller: Heller , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Frankreich , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Leichtjäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: GC I/145 Juni 1940,poln.Exil-Piloten, BaseVehicle: Flugzeug
Caudron Renault 714 C1  Caudron Renault 714 C1  Caudron Renault 714 C1  Caudron Renault 714 C1  Caudron Renault 714 C1  Caudron Renault 714 C1 

CF104                Modellhersteller: Esci , Hersteller: Lockheed , Herstellerland: USA , Betreiberland: Kanada , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Jäger Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Red Indian Decal war kaputt- mit Pinsel bemalt, BaseVehicle: Flugzeug
Lockheed CF104, Lockheed F104G 

Curtiss Hawk 75      Modellhersteller: Revell , Herstellerland: USA , Betreiberland: Frankreich , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Bei Kriegsbeginn hatte die Armée de l’air 291 Hawk 75As im Dienst. Am 8. September 1939 erzielte die Groupe de Chasse II/4 mit dem Abschuss von zwei Messerschmitt Bf 109E die ersten Luftsiege der Westalliierten im Zweiten Weltkrieg. Vom 10. Mai bis zum 24. Juni 1940 errangen die Franzosen 230 bestätigte und 80 unbestätigte Abschüsse mit der Hawk 75 bei nur 29 eigenen Verlusten. Von elf französischen Flieger-Assen flogen sieben die Hawk. Das führende Flieger-..., BaseVehicle: Flugzeug
Curtiss Hawk 75  Curtiss Hawk 75  Curtiss Hawk 75  Curtiss Hawk 75  Curtiss Hawk 75  Curtiss Hawk 75  Curtiss Hawk 75 

Curtiss Hawk 75 P36A Modellhersteller: Aoshima , Herstellerland: USA , Betreiberland: USA , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Jäger Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Sonderbemalung Manöver 27.Sqn, BaseVehicle: Flugzeug
Curtiss Hawk 75 P36A  Curtiss Hawk 75 P36A 

CW-21B Curtiss-Wright Demon Modellhersteller: Rareplanes , Material: Vacu , Herstellerland: USA , Betreiberland: NL , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: 1941 NL East Army Air Corps,Falsche Kennung, BaseVehicle: Flugzeug
CW-21B Curtiss-Wright Demon, Fokker DXXI, Fokker DXXIII  CW-21B Curtiss-Wright Demon, Fokker DXXI, Fokker DXXIII  CW-21B Curtiss-Wright Demon  CW-21B Curtiss-Wright Demon  CW-21B Curtiss-Wright Demon  CW-21B Curtiss-Wright Demon 

D.500V               Modellhersteller: Heller , Hersteller: Dewoitine , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Venezuela , Gebaut: 13.7.2014 , Themen: Jäger Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Bausatz D.500/501 von Heller kombiniert mit den Decals von Antarqui. Letztere sind sehr schwierig zu verarbeiten.

Venezuela bestellte 1934 3 Dewoitine D.500. Diese wurden bei Liore et Olivier gebaut und 1935 als D.500V ausgeliefert, kurz vor einer Reorganisation der Venezuelischen Luftwaffe., BaseVehicle: Flugzeug
Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V, Dewoitine D.510  Dewoitine D.500V, Dewoitine D.510  Dewoitine D.500V  D.500 Venezuela Ba.65 Chile Decals, Dewoitine D.500V  Dewoitine D.500V 

D.510                Modellhersteller: Heller , Hersteller: Dewoitine , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Frankreich , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Dewoitine D.510  Dewoitine D.510  Dewoitine D.510  Dewoitine D.510  Dewoitine D.510  Dewoitine D.500V, Dewoitine D.510  Dewoitine D.500V, Dewoitine D.510 

D520 bulg            Modellhersteller: Heller , Hersteller: Dewoitine , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Bulgarien , Kennung: 14, Bauepoche: 2 (80er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: III(Bulg.)/JG6 - Bojourishte, Februar 1944
Als Deutschland im November 1942 in der freien Zone einmarschierte, wurden 246 D.520 erobert. Weitere 62 wurden unter deutscher Hoheit fertig gestellt. Einige wurden als Trainer genutzt (z.Bsp. JG101 in Pau-Nord) , 120 an Bulgarien und 60 an Italien (z.Bsp. 371 und 164 Squadriglia) abgegeben.(176)..., BaseVehicle: Flugzeug
Dewoitine D520 bulg  Dewoitine D520 bulg  Dewoitine D520 bulg  Dewoitine D520 bulg  Dewoitine D520 bulg  Dewoitine D520 bulg  Dewoitine D520 bulg  Dewoitine D520 bulg  Bulgarische Ar 96 V-9 als leichtes Schlachtflugzeug. Dahinter eine D520.  Arado Ar96 V-9, Dewoitine D520 bulg  Dewoitine D520 bulg 

D520 C ital.         Modellhersteller: Novo , Hersteller: Dewoitine , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Italien , Gebaut: 3.10.11 , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Als Folge der Auflösung der Vichy-Luftwaffe übernahm Italien im Frebruar 1943 französische Flugzeuge in Montelimar/Istres. Die D.520 war zu dieser Zeit veraltet, war aber wegen ihrer 20mm Kanone zur Bomberbekämpfung interessant. Eine Reihe italienische Squadriglia erhielt die D.520, so zum Beispiel die 8., 13., 22., 24., 59., 60., 161. und 169. Sq.
Das Modell stellt eine Maschine der 164. Squadriglia (161. Gruppo Autonomo), Reggio Calabria, Mai 1943 dar.
Tolle Seite zur D.520..., BaseVehicle: Flugzeug
Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital.  Dewoitine D520 C ital. 

D520 Groupe Doret Free French Forces 44 Modellhersteller: RS Models , Hersteller: Dewoitine , Herstellerland: Frankreich , Betreiberland: Frankreich , Gebaut: 29.7.11 , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Dewoitine D.520 war zu Beginn des Zweiten Weltkrieges das fortschrittlichste Jagdflugzeug der französischen Luftstreitkräfte, welches in den Kampfeinsatz gelangte. Von den reinen Leistungsdaten her war sie der Messerschmitt Bf 109, dem Standard-Jäger der deutschen Luftwaffe, unterlegen, hatte aber eine deutlich bessere Wendigkeit und bessere Eigenschaften im Sink- und Sturzflug.
Die Dewoitine D.520 wurde ab 1936 basierend auf der D.500 von einem Team um den französisch..., BaseVehicle: Flugzeug
Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44  Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44  Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44  Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44  Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44  Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44  Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44  Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44  Dewoitine D520 Groupe Doret Free French Forces 44 

Dewoitine D.21       Basistyp: Dewoitine D-21 , Modellhersteller: KP , Herstellerland: Tschechei , Betreiberland: Türkei , Gebaut: 28.7.2012 , Themen: Jäger Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Nach der Jägerausschreibung 1926 wurden 12 D.21 beschafft. Sie dienten bei den Jagdstaffeln 10, 41, 42. 1936 wurden sie durch PZL P.24 abgelöst(178), BaseVehicle: Flugzeug
Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21  Dewoitine D.21 

DFW T28 Floh         Modellhersteller: Elf Model , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 4 (2000er) , Themen: Experimentalflugzeug Jäger WkI , Scale: 1/72 , TextDE: Limited Edition
Leichter Hochgeschwindigkeitsjäger der DFW Leipzig gegen Ende 1915. Gebaut wurde der (vermutlich) einzige Prototyp in der Aussenstelle Lübeck-Travemünde. Die Geschwindigkeit von 180 km/h war um 40 km/h höher als die der Fokker Eindecker dieser Zeit., BaseVehicle: Flugzeug
DFW T28 Floh  DFW T28 Floh  DFW T28 Floh  DFW T28 Floh 

dH2                  Modellhersteller: Revell , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB , Bauepoche: 2 (80er) , Themen: Jäger Aufklärer WkI , Scale: 1/72 , TextDE: Royal Flying Corps No. 24 Squadron, BaseVehicle: Flugzeug
dH2  dH2  dH2 

Do335A               Modellhersteller: Lindberg , Hersteller: Dornier , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Dornier Do 335 war ein von Dornier hergestelltes deutsches Kampfflugzeug des Zweiten Weltkriegs. Es kam nicht mehr zum scharfen Einsatz. Die lange Nase und die hochbeinige Konstruktion brachten diesem Flugzeug den offiziellen Namen "Pfeil" (für die einsitzige Version) und "Ameisenbär" (für den Doppelsitzer) ein.
1937 hatte sich Dornier das Prinzip eines Druckpropellers mit Fernwelle patentieren lassen. 1939 bauten Ulrich W. Hütter und Schempp-Hirth Flugzeugbau das Vers..., BaseVehicle: Flugzeug
Dornier Do335A 

Do335A-12            Modellhersteller: Revell Frog , Hersteller: Dornier , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Nachtjäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Dornier Do335A-12  Dornier Do335A-12  Dornier Do335A-12  Dornier Do335A-12  Dornier Do335A-12  Dornier Do335A-12 



50 Einträge gezeigt von insgesamt 1415

Weitere der Kategorie Themen

Bodengerät:
(Afterwar ) (Transporter ) (Panzer ) (Anhänger ) (Wk2 ) (Artillerie ) (Interwar ) (Lkw ) (Bodengerät ) (Bus ) (Zivil ) (Fahrzeug ) (Feuerwehr ) (WkI ) (Fla ) (Schiff ) (Flugzeug ) (Halbkette ) (Pionierfzg ) (PzFzg ) (Lenkwaffe ) (Amphibie ) (Pkw ) (Zweirad ) (Pre1914 ) (Tankwagen )
Figur:
(Figur ) (Afterwar ) (Wk2 ) (Indianer ) (Pre1914 )
Flugzeug:
(Afterwar ) (Trainer ) (Transporter ) (Panzer ) (Aufklärer ) (BeginnJetzeitalter ) (Bomber ) (Interwar ) (Wk2 ) (Schlachtflugzeug ) (Seeflugzeug ) (Experimentalflugzeug ) (Flugzeugprojekt ) (Jäger ) (WkI ) (Mistel ) (U-Jäger ) (Torpedobomber ) (Stuka ) (Jabo ) (Nachtjäger ) (Sonderbemalung ) (Leichtjäger ) (Luft46 ) (Trägerflugzeug ) (Pre1914 ) (Bordflugzeug ) (Flugboot ) (Passagierflugzeug ) (Sportflugzeug ) (Hubschrauber ) (Segler ) (Zivil ) (Rekordflugzeug ) (Flugzeug ) (Bodengerät ) (U-Boot ) (Polizei ) (Kunstflug ) (Raumfahrzeug ) (Lenkwaffe ) (Fla ) (Luftschiff ) (Schiff ) (X-Plane ) (Zerstörer )
Schiff:
(Fla ) (Wk2 ) (Schiff ) (Flugbetriebsschiff ) (Interwar ) (Afterwar ) (Zivil ) (Kreuzer ) (Pre1914 ) (WkI ) (Zerstörer ) (Flugzeugträger ) (Schlachtschiff ) (Flugzeug ) (U-Boot ) (kleine Kampfboote ) (Minenleger ) (Minensucher )

Einzelnachweise

Referenzen(117) http://de.wikipedia.org/wiki/Arado_Ar_76
(131) William Green und Gordon Swanborough: Jagdflugzeuge der Welt. Motorbuchverlag, Stuttgart 1996, ISBN 3-7276-7126-2
(176) http://ww2fighters.e-monsite.com/rubrique,dewoitine-d-520-2-2,444914.html
(178) http://www.ww2aircraft.net/forum/aircraft-pictures/turkish-air-force-27512-4.html#post752965
(529) Peter M. Bowers: The Boeing P-12E, Profile Publications, No.2
(530) Peter M. Bowers: Boeing Aircraft since 1916, Naval Institute Press / Putnam
(608) Small Air Forces Observer #106


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur