Sprache / Language
English Deutsch
Loading...

Kategorie Herstellerland Brasilien

Themenstruktur graphisch anzeigen
Übergeordnete Kategorie: Lateinamerika

For changes on the filters your browser needs to enable javascript



11 Einträge gefunden

Acre 1958            Basistyp: Amazonas class , Modellhersteller: Uwe Hoppe , Material: Fertigmodell Holz , Herstellerland: Brasilien , Betreiberland: Brasilien , Gebaut: 24.7.2016 , Themen: Zerstörer Afterwar , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
Acre 1958 

U-Boot Klasse 209-1200 Modellhersteller: Kokoda Trail Models Shapeways , Material: 3D-Print , Herstellerland: Deutsch Türkei Indonesien Indien Brasilien Südkorea , Betreiberland: Ägypten Argentinien Brasilien Chile Kolumbien Ecuador Griechenland Indien Indonesien Südkorea Peru Südafrika Türkei Venezuela Israel , Gebaut: 8.11.2015 , Themen: U-Boot Afterwar , Scale: 1/700 , TextDE: Israel: Die Klasse Dolphin formal nicht 209 oder 212/214, basiert auf der Klasse 209, ähnlich Klasse 214. Größtes Nachkriegs-U-Boot Deutschlands, BaseVehicle: Schiff
U-Boot Klasse 209-1200  Petya class Frigate, U-Boot Klasse 209-1200  U-Boot Klasse 209-1200 

Ministro Zenteno     Basistyp: Almirante Barroso class , Modellhersteller: HLSchiff , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Brasilien , Betreiberland: Chile Für die Klasse: Brasilien Chile USA , Gebaut: 7.12.2015 , Themen: Kreuzer Pre1914 WkI Interwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Die Ministro Zenteno war ein Geschützter Kreuzer der chilenischen Marine. Sie war das erste Schiff einer im November 1894 durch Brasilien erfolgten Bestellung von drei Kreuzern bei Armstrong, Mitchell & Co in Elswick. Noch auf den Helgen wurde das Schiff von Chile angekauft, das seinen nach Japan verkauften ersten Elswick-Kreuzer Esmeralda ersetzen wollte. Brasilien hatte zudem Schwierigkeiten bei der Finanzierung seines Neubauprogramms. Die Ministro Zenteno schloss ihre Erprobung 1896 ab u..., BaseVehicle: Schiff
Ministro Zenteno 

ZG3 Hermes           Basistyp: G&H Class Destroyer , Modellhersteller: Neptun , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB Griechenland Für die Klasse: Brasilien GB Griechenland , Betreiberland: Griechenland Deutsch Für die Klasse: Argentinien Brasilien Deutsch Dominikanische Republik GB Griechenland Kanada NL Polen , Gebaut: 21.12.2015 , Themen: Zerstörer Interwar Wk2 , Scale: 1/1250 , TextDE: ex griech. Vasilefs Georgios, BaseVehicle: Schiff
ZG3 Hermes 

HMS Grenville        Basistyp: G&H Class Destroyer , Modellhersteller: Argonaut , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB Für die Klasse: Brasilien GB Griechenland , Betreiberland: GB Für die Klasse: Argentinien Brasilien Deutsch Dominikanische Republik GB Griechenland Kanada NL Polen , Gebaut: 7.12.2015 , Themen: Zerstörer Interwar Wk2 , Scale: 1/1250 , TextDE: begonnen als "leichter Schlachtkreuzer, dann zum Flugzeugträger umgebaut, BaseVehicle: Schiff
HMS Grenville 

HMS Agincourt 1914   Modellhersteller: Navis , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB Brasilien Türkei , Betreiberland: GB , Gebaut: 27.12.2015 , Themen: Schlachtschiff WkI , Scale: 1/1250 , TextDE: Von Brasilien in Auftrag gegeben als Rio de Janeiro, an Türkei verkauft als Sultan Osman I., von England konfisziert und in Dienst genommen als Agincourt., BaseVehicle: Schiff
HMS Agincourt 1914 

HMS Hero H99         Basistyp: G&H Class Destroyer , Modellhersteller: B-Resina , Material: Resin , Herstellerland: GB Für die Klasse: Brasilien GB Griechenland , Betreiberland: GB Kanada Für die Klasse: Argentinien Brasilien Deutsch Dominikanische Republik GB Griechenland Kanada NL Polen , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Zerstörer Interwar Wk2 , Scale: 1/700 , TextDE: engl. H-Klasse. Herbst 43 an Kanada als HMCS Chaudiere (H99). Schwester Hotspur ging 1948 an die Dominikanische Republik als Trujillo, später Duarte., BaseVehicle: Schiff
HMS Hero H99 

HMS Harvester H19    Basistyp: G&H Class Destroyer , Modellhersteller: Niko , Material: Resin , Herstellerland: Brasilien GB Für die Klasse: Brasilien GB Griechenland , Betreiberland: GB Für die Klasse: Argentinien Brasilien Deutsch Dominikanische Republik GB Griechenland Kanada NL Polen , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Zerstörer Wk2 Für die Klasse: Interwar Wk2 , Scale: 1/700 , TextDE: geplant als brasilianischer Zerstörer Jurua, vor Stapellauf von UK gekauft als HMS Handy, Feb. 40 in Harvester umbenannt, BaseVehicle: Schiff
HMS Harvester H19 

ORP Garland H37      Basistyp: G&H Class Destroyer , Modellhersteller: HP Models , Material: Resin , Herstellerland: GB Für die Klasse: Brasilien GB , Betreiberland: GB Polen NL Für die Klasse: Argentinien Brasilien Deutsch Dominikanische Republik GB Griechenland Kanada NL Polen , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Zerstörer Interwar Wk2 , Scale: 1/700 , BaseVehicle: Schiff
ORP Garland H37 

Shorts Tucano        Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Embraer Short , Herstellerland: Brasilien Irland , Betreiberland: GB , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Trainer Afterwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die Tucano entstand aus der brasilianischen EMB-213 als Nachfolger der BAC Jet Provost. Hauptanwender sind die RAF, Kenia und Kuwait., BaseVehicle: Flugzeug
Shorts Tucano 

HMS Humber           Basistyp: Humber class , Modellhersteller: Fine Waterline , Material: Resin , Herstellerland: GB Brasilien , Betreiberland: GB , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtschiff WkI , Scale: 1/700 , TextDE: Completed in 1914 for Brazil, three river monitors were taken over by the Royal Navy as the Humber class. Despite not being intended to be sea-going, in October 1914 they assisted in bombarding the Belgian coast to halt the German advance. In April 1915 they were sent to participate in the Dardanelles campaign, but en route HMS Mersey and HMS Severn were diverted to East Africa where in July they crippled the cruiser Konigsberg in the Rufiji delta. HMS Humber continued on to the Dardanelles wher..., BaseVehicle: Schiff
HMS Humber 



11 Einträge gezeigt

Weitere der Kategorie Herstellerland

(Ägypten ) (Österreich ) (Argentinien ) (Australien ) (Belgien ) (Brasilien ) (Bulgarien ) (Chile ) (China ) (Dänemark ) (Deutsch ) (EU ) (Finnland ) (Frankreich ) (GB ) (Griechenland ) (Indien ) (Indonesien ) (Irland ) (Island ) (Israel ) (Italien ) (Japan ) (Jugoslawien ) (Kanada ) (Lettland ) (Mexiko ) (Neuseeland ) (Nigeria ) (NL ) (Norwegen ) (Pakistan ) (Polen ) (Portugal ) (Rumänien ) (Südafrika ) (Südkorea ) (Schweden ) (Schweiz ) (Spanien ) (SU ) (Türkei ) (Thailand ) (Tschechei ) (Ukraine ) (Ungarn ) (USA ) (Für die Klasse: )



Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur