Sprache / Language
English Deutsch
Loading...

Kategorie Hersteller Henschel

(Henschel:) Seit etwa 1920 beschäftigte sich die Familie Henschel mit dem Metall-Gewerbe und baute eine eigene Gießerei auf. Daraus entstand die renommierte Kasseler Henschel & Sohn AG, die vor allem durch ihre Lokomotiven bekannt wurde, aber auch durch LKWs. Anfang der 1930er Jahre suchte Henschel zur Ausweitung der Firma neue Produktmöglichkeiten. Henschel stellte ein Flugzeug-Entwicklungsteam unter Leitung von Dipl.Ing. F.Nicolaus auf. Am 30.3.1933 wurde die Henschel Flugzeugwerke AG gegründet. Firmensitz wurde Johannisthal bei Berlin. Man begann mit Lizenzproduktionen konnte aber bereits im Oktober 1933 mit dem Bau der ersten Eigenkonstruktion Hs 121 beginnen. 1934 begann man mit dem Bau eines größeren Geländes in Berlin-Schönefeld. Im Laufe des Krieges kamen einige Werke, teils auch unterirdisch, dazu.
1956 gründete Henschel die Henschel Flugzeugwerke AG (HFW) zur Wartung von Hubschraubern bei Kassel. 1970 übernahmen die VFW die Mehrheitsbeteiligung, 1981 dann MBB die VFW und damit auch Henschel. Der Hubschrauberbereich wurde herausgelöst, mit dem Messerschmidt-Hubschraubersegement zusammengelegt und wurde letztlich zu Eurocopter. Der verbliebene Bereich Getriebe wurde an ZF Friedrichshafen AG veräußert.(659)

Themenstruktur graphisch anzeigen

For changes on the filters your browser needs to enable javascript



37 Einträge gefunden

Hs129B-2/3           Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Schlachtflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 1691 (Hs129B-3/Wa), BaseVehicle: Flugzeug

Hs129B-2/3           Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Schlachtflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 1691 (Hs129B-3/Wa), BaseVehicle: Flugzeug

Hs126                Modellhersteller: Matchbox , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Aufklärer Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 440 (Hs126), BaseVehicle: Flugzeug

Hs129B               Modellhersteller: Lindberg , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 1691 (Hs129B-3/Wa). Bausatz von 1966, BaseVehicle: Flugzeug

Hs129B               Modellhersteller: Esci , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Wk2 , Scale: 1/48 , TextDE: Geschichte siehe Index 1691 (Hs129B-3/Wa), BaseVehicle: Flugzeug

Hs129B-2             Modellhersteller: Italeri , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 1691 (Hs129B-3/Wa), BaseVehicle: Flugzeug

Hs P87               Modellhersteller: Planet , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Luft46 Bomber Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug

Hs P135              Modellhersteller: Airmodel , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Luft46 Jäger Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug

Hs 121               Basistyp: Hs121 , Modellhersteller: DUJIN , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 10.7.2012 , Themen: Trainer Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Fortgeschrittenen-Trainer von 1933. Erstflug 4.1.1934. Die Maschine wurde als Befähigungsnachweis für das Henschel entwickelt. Dies wurde in dieser Zeit von allen neuen Herstellern quasi als Einstieg in den Flugzeugbau verlangt. Die Maschine wurde ausführlich getestet, was einige Änderungen zur Folge hatte.
Am 30.1.34 machte die V1 Bruch und wurde von Henschel ausgeschlachtet(217)
Den meisten Quellen na..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs 121  Henschel Hs 121  Henschel Hs 121  Henschel Hs 121  Henschel Hs 121  Henschel Hs 121  Henschel Hs 121  Henschel Hs 121  Focke-Wulf Fw56, Henschel Hs 121  Focke-Wulf Fw56, Henschel Hs 121  Arado Ar 76 A-0, Focke-Wulf Fw56, Henschel Hs 121  Arado Ar 76 A-0, Heinkel He74B, Henschel Hs 121  Henschel Hs 121, Henschel Hs125  Henschel Hs 121, Henschel Hs124 V1 

Hs123 A-1            Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Das Flieger-As des 1.Weltkriegs Ernst Udet war von der US-Idee des Sturzbombers fasziniert und versuchte dies in den deutschen Behörden durchzusetzen. Die auf privates Betreiben entwickelte Hs 123 erwies sich in einer auf Udets Anstrengungen hin durchgeführten Ausschreibung als der beste Kandidat für ein Sturzkampfflugzeug.Allerdings wurde in einer nur etwas später ausgeschriebenen Anfrage ein moderner, zweisitziger Typ gefordert - was zur Ju 87 A führte. Das RLM akzepti..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 A-1 

Hs123 A-1 China      Modellhersteller: Fly , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: China , Gebaut: 16.11.2013 , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Zur Geschichte der Hs 123 siehe Index 955 (Hs123 A-1).
Für Portugal wurden 12 Hs 123 produziert, Portugal entschied sich dann aber aus politischen Gründen für die italienische Breda Ba.65. Die portugiesischen Maschinen wurden dann nach China verkauft, das sie im Krieg gegen Japan einsetzte. Insbesondere fanden Einsätze gegen japanische Schiffe auf dem Jangtsekiang statt, so wurde ein japanischer Zerstörer beschädigt.(534)..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals 

Hs123 A-1 Lt.Hamann  Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 2.11.2013 , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Sonderbemalung , Scale: 1/72 , TextDE: 3./SFGr.50, Sonderanstrich Lt.Hamann, 1938 Gruppenadjudant. Hamann nutzte die Maschine, um fliegen zu lernen. Er fiel 1940 als Pilot einer Ju 87
Siehe auch Jet&Prop Heft Nr 3/00
Zur Geschichte der Hs 123 siehe Index 955 (Hs123 A-1).
Die SFGr.50 wurde am 1.8.38 in Lechfeld gegründet, Kdr. war Hptm von Kornatzki. Am 1.11.38 wurde sie zur II./StG 163(556), BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals 

Hs123 V4 Angelito    Modellhersteller: Steelwork Models Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Legion Condor , Kennung: 501 Angelito 1, Gebaut: 12.10.2013 , Themen: Jäger Jabo Stuka Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Der Decalsatz von Uwe Borcherts Steelwork Models enthält Decals für die V1 (D-ILUA, dann 502) und V4 (D-IZXY, dann 501), die als Angelito bei der VJ/88 unter der Legion Condor dienten. Hier im Modell die V4 im Oktober 1936 in Sevilla-Tablada.
Der Einsatz bei der VJ=Versuchsjagdstaffel erfolgte aus organisatorischen Gründen - später mit der Lieferung weiterer Hs 123 wurden diese in der Stuka/88 organisiert.
Zur allgemeinen Geschichte der Hs 123 siehe Index 955 (Hs123 A-1)..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito  Henschel Hs123 V4 Angelito, Henschel Hs123 Angelito Decals  Henschel Hs123 A-1, Henschel Hs123 V4 Angelito 

Hs123 V6/V7 (Hs 123 C) Modellhersteller: Airfix Classic Plane , Material: Plastik Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: D-IHDI, Gebaut: 4.10.2013 , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Laut einigen Quellen war die V6 Prototyp der C-Serie (D-IHDI, WkNr. 797), 910 PS BMW 132J oder 960 PS BMW 132K und 3-Blatt-Propeller, geschlossenes Cockpit, Bewaffnung mit 4 MGs, größere interne Treibstoffkapazität, Bombenlast bis 500 kg
Nach Herrn Wartmann war nie eine C-Serie geplant, die Maschine D-IHDI Wnr.985 war die V7 versuchsweise mit einer Cockpitabdeckung versehen.
Das Modell wurde aus einer Airfix Hs 123 A umgebaut. Eine neue größere Motorhaube aus Res..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Bosch Starterwagen Luftwaffe  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C) 

Hs124 V1             Modellhersteller: Unicraft , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 5.11.2013 , Themen: Jäger Bomber Aufklärer Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die Hs 124 war ein Mehrzweckflugzeug von 1935. Drei Prototypen wurden gebaut. Die V1 hatte einen Bug mit einem Drehturm mit einer 2cm Kanone - die Erprobungen wurden aber ohne Waffe geflogen. Motoren waren 2 Jumo 210C mit je 610PS. Die V2 hatte einen verglasten Bug mit einer 2cm Kanone in Spaltlafette, angetrieben wurde sie von 2 BMW132Dc je 640PS. Sie war als leichter Bomber konzipiert. Die V3 war ein Zerstörer mit Blechbug mit 4 Waffen (erst Mg, dann Mk) und hatte nur 2 Mann Besatzung.
..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs124 V1  Henschel Hs 121, Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1  Henschel Hs124 V1 

Hs125                Basistyp: Hs121 , Modellhersteller: DUJIN , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: D-IEHA, Gebaut: 7.7.2013 , Themen: Trainer Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Nachdem der Hs 121 kein Erfolg beschieden war, entwickelte Henschel die Maschine weiter zur Hs 125. Es handelte ich nun um einen Tiefdecker mit sehr guten Flugeigenschaften. Sie konnte sich aber nicht gegen die Fw56 durchsetzen, so dass es bei den Prototypen blieb.
Der Bausatz ist von Dujin aus Resin. Sehr gut gegossen mit wenig Blasen und ausreichender Passgenauigkeit, sodass nur wenig gespachtelt werden ..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs125  Henschel Hs125  Henschel Hs 121, Henschel Hs125  Henschel Hs125  Henschel Hs125  Henschel Hs125  Henschel Hs125  Henschel Hs125  Henschel Hs125 

Hs126                Modellhersteller: Revell Italeri , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Aufklärer Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Neben der He 45 und He 46 wurde die Henschel Hs 126 als Nahaufklärer entwickelt. Der Prototyp Hs 126 V1 flog 1936, die Serienfertigung startete 1938. 16 Maschinen Hs 126 K-6 wurden nach Griechenland exportiert(558)- eine davon wurde später erbeutet und von der Luftwaffe übernommen. Neben der Nahaufklärung wurde die Hs 126 ab Mitte 1942 bei der II. und III./Luftlandegeschwader 1 als Schleppflugzeug fü..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs126  Henschel Hs126  Henschel Hs126  Henschel Hs126  Henschel Hs126 

Hs 127 V-1           Modellhersteller: Unicraft , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 5.1.2014 , Themen: Bomber Interwar , Scale: 1/72 , TextDE: Die Hs 127 war ein Schnellbomberentwurf von 1937 als Wettbewerber zur Ju 88 und Bf 161. Die Ju 88 gewann wegen des größeren Bombenschachts. Zwei Prototypen wurden gebaut, ein dritter begonnen. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit wurde auf eine Abwehrbewaffnung verzichtet, insgesamt war das Konzept vergleichbar der britischen Mosquito.
Die Hs 127 endete bei Beschussversuchen in Rechlin am 9.8.194..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1  Henschel Hs 127 V-1 

Hs129B-3/Wa          Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Kennung: <<+o, Gebaut: 30.8.2012 , Themen: Schlachtflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Das Technische Amt des RLM schrieb 1937 ein Schlachtflugzeug mit starker Bewaffnung und Panzerung aus. An der Ausschreibung beteiligten sich Henschel, Blohm & Voss, Focke-Wulf (Fw 189 C, Prototypen V1b und V6) und Gotha. Henschel gewann die Ausschreibung wegen der geringen Produktionskosten.
VersionenFlugzeug
Henschel Hs129B-3/Wa  Henschel Hs129B-3/Wa  Henschel Hs129B-3/Wa  Henschel Hs129B-3/Wa  Henschel Hs129B-3/Wa  Henschel Hs129B-3/Wa 

Hs132                Modellhersteller: Huma , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 2 (80er) , Themen: BeginnJetzeitalter Stuka Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Hs 132 war ein Stuka mit Strahltriebwerk, kleinsten Abmessungen und bestmöglichem Schutz für den Piloten. Die beiden ersten A-Modelle sollten als V1 und V2 ein BMW003-Triebwerk erhalten, die B-Serie Jumo004 und die C-Serie HeS011. Teils waren auch Kanonen- und Raketenbewaffnungen für den Einsatz als Jabo vorgesehen. Drei Maschinen wurden noch fast fertig, einige A-Serienmaschinen standen auch vor der Fertigstellung, als die Sowjets die Henschel-Werke eroberten. Es wurde immer ..., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs132  Henschel Hs132  Henschel Hs132  Henschel Hs132  Henschel Hs132  Henschel Hs132 

Hs 293               Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 3 (90er) , Themen: Lenkwaffe Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Hs 293 war eine Lenkwaffe, die gegen Schiffe eingesetzt wurde. Ihr gebührt der traurige Ruhm, mit über 30 versenkten oder beschädigten Schiffen der erfolgreichste Seezielflugkörper zu sein., BaseVehicle: Flugzeug
Heinkel He177A5, Henschel Hs 293  Heinkel He177A5, Henschel Hs 293  Heinkel He177A5, Henschel Hs 293  Henschel Hs 293 

Hs123 diverse        Modellhersteller: Airfix Classic Plane , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Zur Geschichte der Hs 123 siehe Index 955 (Hs123 A-1)., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C)  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C) 

Hs123 A-1            Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Zur Geschichte der Hs 123 siehe Index 955 (Hs123 A-1)., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 A-1, Henschel Hs123 V4 Angelito 

Hs123 A-1            Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Zur Geschichte der Hs 123 siehe Index 955 (Hs123 A-1)., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 A-1 

Hs123 A-1            Modellhersteller: Avis , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Zur Geschichte der Hs 123 siehe Index 955 (Hs123 A-1)., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 A-1 

Hs123 B-1            Modellhersteller: Avis , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Zur Geschichte der Hs 123 siehe Index 955 (Hs123 A-1)., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 B-1 

Hs123 V1             Modellhersteller: Steelwork Models , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Steelwork Resin-Umbausatz für die Hs 123 V1. Rollout und Hintergründe siehe http://www.flugzeugforum.de/threads/79804-Henschel-Hs-123-V1-Umbau-aus-AVIS ., BaseVehicle: Flugzeug
Bild entnommen dem Online-Shop von Uwe Borchert auf www.steelwork-models.de 

Hs123 Angelito Decals Modellhersteller: Steelwork Models , Material: Decal , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Legion Condor , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Der Decalsatz von Uwe Borcherts Steelwork Models enthält Decals für die V1 (D-ILUA, dann 502) und V4 (D-IZXY, dann 501), die als Angelito bei der VJ/88 unter der Legion Condor dienten., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 V4 Angelito, Henschel Hs123 Angelito Decals  Henschel Hs123 V4 Angelito 

Hs123 Prototypen Decals Modellhersteller: Classic Plane , Material: Decal , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch China , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Stuka Interwar Wk2 , Scale: 1/72 , BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals  Henschel Hs123 diverse, Henschel Hs123 A-1 Lt.Hamann, Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C), Henschel Hs123 Prototypen Decals  Henschel Hs123 A-1 China  Henschel Hs123 V6/V7 (Hs 123 C) 

Hs126                Modellhersteller: Revell Italeri , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Aufklärer Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 440 (Hs126), BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs126 

Hs126                Modellhersteller: Matchbox , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Aufklärer Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 440 (Hs126), BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs126 

Hs126A-1             Modellhersteller: Airfix , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Aufklärer Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 440 (Hs126), BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs126A-1 

Hs128                Modellhersteller: Unicraft , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Experimentalflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Hs 128 war ein Versuchshöhenflugzeug von 1939. Die V-1 hatte 2 DB601 mit TK9-Abgasladern, erreichte aber nur 10000m. Die V-2 hatte 2 Jumo 210 Ea mit TK-16 und soll 17000 m erreicht haben. Noch 1939 wurde das Projekt aus Mangel an Bedarf wieder eingestellt. Die Erkenntnisse wurden in der Hs 130 genutzt., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs128 

Hs129A               Modellhersteller: Pavla , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Schlachtflugzeug Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Geschichte siehe Index 1691 (Hs129B-3/Wa), BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs129A 

Hs 130C V3           Modellhersteller: Unicraft , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Bomber Aufklärer Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Die Hs 130 war ein 1939 entwickelter Höhenbomber und Höhenfernaufklärer. Sie wurde in Einzelstücken in verschiedenen Ausführungen gebaut, BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs 130C V3 

Hs 293               Modellhersteller: Condor , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Lenkwaffe Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: siehe Index 2203 (Hs 293), aus Raketenset II, BaseVehicle: Flugzeug
Blohm & Voss Bv 246 Hagelkorn, Blohm & Voss Bv L10 Friedensengel, Fritz X (Ruhrstahl/Kramer X-1), Henschel Hs 293 

Hs Zitterrochen      Modellhersteller: A+V Models , Material: Resin , Hersteller: Henschel , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 0 (ungebaut) , Themen: Lenkwaffe Luft46 Wk2 , Scale: 1/72 , TextDE: Der Zitterrochen war eine Entwicklung einer Lenkwaffe. Augenmerk wurde auf eine hohe kinetische Energie gelegt. 1944 war die Waffe produktionsreif, wurde jedoch vom RLM nicht mehr verfolgt. Die Erkenntnisse der Steuerung wurden bei der Hs 117 und Hs 298 verwendet., BaseVehicle: Flugzeug
Henschel Hs Zitterrochen 



37 Einträge gezeigt

Weitere der Kategorie Hersteller

(Aerfer ) (Aeritalia ) (Aero ) (Aeronautica Umbra ) (Aerospatiale ) (AFA ) (Aichi ) (Airbus ) (Airspeed ) (Akaflieg ) (Albatros ) (Alenia ) (Alexejew ) (Ambrosini ) (Amiot ) (ANF ) (Antoinette ) (Antonov ) (Arado ) (Archangelskij ) (Armstrong Whitworth ) (Arsenal ) (Atlas ) (Avia ) (Aviatik ) (AVIS ) (Avro ) (Avro Canada ) (Bölkow ) (Bücker ) (BAC ) (Bachem ) (BAe ) (Baynes ) (Bede ) (Beechcraft ) (Bell ) (Bell-Boeing ) (Beriev ) (Beriew ) (Bisnovat ) (Blackburn ) (Bleriot ) (Bloch ) (Blohm & Voss ) (BMW ) (Boeing ) (Boeing-Vertol ) (Bolchowitinow ) (Borovkov- Florov ) (Bosch ) (Boulton Paul ) (Breda ) (Brequet ) (Brewster ) (Bristol ) (Bugatti ) (CAC ) (Campini ) (Canadair ) (CANSA ) (Cant ) (Caproni ) (CASA ) (Caudron ) (Cavalier ) (Cessna ) (Chance-Vought ) (Chengdu ) (Christen ) (Consolidated ) (Convair ) (Curtiss ) (Daimler ) (Dassault ) (De Schelde ) (Delanne ) (Dennis ) (Dewoitine ) (DFS ) (DFW ) (dH ) (DHC ) (Dixi ) (Dornier ) (Douglas ) (DUX ) (DWL ) (EADS ) (EKW ) (Embraer ) (EMW ) (English Electric ) (Ermolayev ) (Etrich ) (Eurocopter ) (EWR ) (Extra ) (F+W ) (Fairchild ) (Fairchild-Republic ) (Fairey ) (Farman ) (Fertigmodell ) (FFG Prag ) (FFVS ) (Fiat ) (Fieseler ) (Fisher ) (Flettner ) (FMA ) (Focke-Achgelis ) (Focke-Wulf ) (Fokker ) (Folland ) (Ford ) (Friedrichshafen ) (Fuji ) (General Aircraft ) (General Atomics ) (General Dynamics ) (Gloster ) (GM ) (Goodyear ) (Gotha ) (Granville ) (Grigorowitsch ) (Grob ) (Grumman ) (Grunau ) (Gudkov ) (Hafner ) (Halberstadt ) (Handley-Page ) (Hannover ) (Hanomag ) (Hansa-Brandenburg ) (Hawker ) (Heeresversuchsanstalt Peenemünde ) (Heinkel ) (Helwan Aircraft ) (Henschel ) (Hindustan ) (Hispano Aviacion ) (Hongdu/NAMC ) (Horch ) (Horten ) (Hughes ) (Hunting ) (Hunting Percival ) (IAE ) (IAI ) (IAR ) (Ikarus ) (Iljuschin ) (IMAM ) (Irbitis ) (Isuzu ) (Jachtmann ) (Jakowlew ) (Jermolajew ) (Junkers ) (Kälble ) (KAI ) (Kalinin ) (Kalkert ) (Kaman ) (Kamov ) (Kawanishi ) (Kawasaki ) (Kayaba ) (Klemm ) (Koolhoven ) (Kotscherigin ) (Kugisho ) (Kyushu ) (LaGG ) (Latecoere ) (Lawotschkin ) (Leduc ) (Letov ) (LFG (Roland) ) (Lioré & Olivier ) (Lippisch ) (Lockheed ) (Lockheed Martin ) (Loire ) (Ludewig ) (LWS ) (Macchi ) (Macchi Castoldi ) (Manshu ) (Martin ) (Martin-Baker ) (Martinsyde ) (Marton ) (Mavag ) (MBB ) (McDonnell ) (McDonnell Douglas ) (Messerschmitt ) (MiG ) (Mignet ) (Mil ) (Miles ) (Mitsubishi ) (Morane ) (Morane-Saulnier ) (Moskalyev ) (Nakajima ) (Nardi ) (NASA ) (NH Industries ) (Nieuport ) (Nikitin-Schewtschenko ) (Noorduyn ) (Nord ) (North American ) (Northrop ) (Oerlikon ) (Opel ) (PAC ) (Panavia ) (Pashinin ) (Payen ) (Percival ) (Petljakow ) (Pfalz ) (Phönix ) (Piaggio ) (Piasecki ) (Pilatus ) (Piper ) (Pitts ) (Polikarpov ) (Potez ) (Praga ) (PWS ) (PZL ) (Reggiane ) (Renard ) (Renault ) (Republic ) (Rheinmetall-Borsig ) (Rikugun ) (RMI ) (Rockwell ) (Rogozarsky ) (Romeo ) (Royal Aircraft Factory ) (Ruhrstahl ) (Ruhrstahl-Kramer ) (Ruhrtaler ) (Rumpler ) (Russisch-Baltisches Waggon Werk ) (Rutan ) (RWD ) (Ryan ) (Saab ) (Sack ) (Saiman ) (Saunders-Roe ) (Savoia ) (Savoia-Marchetti ) (Schempp-Hirth, Hütter ) (Schichau ) (Schneider ) (SEPECAT ) (Seversky ) (SFKB ) (Shenyang ) (Short ) (Siebel ) (Siemens-Schuckert ) (Sikorsky ) (Skoda ) (Skoda-Kauba ) (SNCAN ) (SNCASE ) (SNCASO ) (SNECMA ) (Soko ) (Sombold ) (Sopwith ) (SPAD ) (Steyr ) (Stoewer ) (Suchoi ) (Sud Aviation ) (Sud Est ) (Sud-Ouest ) (Supermarine ) (Tachikawa ) (Tatra ) (Temco ) (TH Braunschweig ) (Thorneycroft ) (Tikhonrav ) (Tokyo Koku ) (Toyota ) (Transall ) (Trippel ) (Tsibin ) (Tupolev ) (Udet ) (UFAG ) (VFW ) (Vickers ) (virgin ) (VL ) (Voisin ) (Vought ) (Vulcan-Werft Stettin ) (Vultee ) (VW ) (Wachmistrow ) (Weiss Manfred ) (Weserflug ) (Westland ) (Westland-Hill ) (Willys ) (Wright ) (Yokosuka ) (Zeppelin ) (Zlin )

Einzelnachweise

Referenzen(217) Materna, Geschichte der Henschel-Flugzeugwerke
(534) Rudolf Höfling: Henschel Hs 123, in Flugzeug Profile 42, Unitec Stengelheim 2005
(556) http://www.ww2.dk/air/attack/sfgr50.html
(558) small air forces observer vol.27 no.1 (105) July 2003
(659) Manfred Griehl: typenkompass Henschel, Motorbuch Verlag Stuttgart 2011, ISBN 978-3-613-03337-5


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur